Lieder von Robert Schumann, Hugo Wolf, Claude Debussy, Henri Duparc, Jan Müller-Wieland u. a.

Mit seinen intensiven und durchdachten Liedinterpretationen begeisterte das Liedduo Ronan Caillet und Malte Schäfer im vergangenen Jahr das Publikum beim Internationalen Wettbewerb für Liedkunst und schaffte es als eines von fünf Duos ins Finale des renommierten Wettstreits. Rund ein Jahr nach ihrem Wettbewerbsauftritt stehen der französische Tenor und der deutsche Pianist, die schon lange als Liedduo musizieren, nun wieder in Stuttgart auf der Liedbühne. Gemeinsam mit der ebenfalls mehrfach ausgezeichneten Sopranistin Anna-Lena Elbert, die u. a. zu den Preisträger*innen des Internationalen Helmut Deutsch Wettbewerbs 2019 und des Richard-Strauss-Wettbewerbs 2019 gehört, präsentieren sie ein deutsch-französisches Liedprogramm, das den Facettenreichtum und die große Bandbreite ihres musikalischen Repertoires zwischen Romantik und Moderne auslotet.

ANNA-LENA ELBERT, Sopran
RONAN CAILLET, Tenor
MALTE SCHÄFER, Klavier

Name*
E-Mail Adresse*
Anzahl Karten*
Ihre Nachricht
abschicken

* Pflichtfelder

Details

12. Oktober 2021

12:45

Staatsgalerie Stuttgart

Kartenpreise

6 €

Gefördert im Rahmen des Impulsprogramms »Kunst trotz Abstand« des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

bw100 gr 4c pc mwk

In Zusammenarbeit mit

logo zweizeilig links